deutsch | english
Werben durch Veredeln 
ver-edeln <sw. V.; hat> ... verfeinern, vervollkommnen... in der Qualität verbessern; wertvoller machen...
Quelle: Auszug aus "DUDEN® - Deutsches Universalwörterbuch"

Erst eine Personalisierung macht aus einem Schreibgerät einen effektiven und eindrucksvollen Werbeträger. Genau nach Kundenwunsch veredeln wir die Schreibgeräte mit unseren modernen Druckmaschinen für Ihren Werbeeinsatz.


Wir beraten Sie gerne über die vielfältigen Druckverfahren.
Siebdruck - Code 1 
Durch UV-Belichtung eines Siebes wird das Motiv druckreif aufbereitet. Dort, wo der Film schwarz (Motiv) ist, wird das Sieb farbdurchlässig, die andere Fläche bleibt farbundurchlässig. Ein Spezialrakel streift die Druckfarbe durch die offenen Stellen des Siebes und druckt somit das Motiv bzw. Logo auf das Schreibgerät.

Mit dafür eigens speziellen Druckmaschinen ist es auch möglich, auf runden Schreibgeräten mehrfarbige Rundumdrucke zu produzieren. Meistens wird auf den runden Schäften der Kugelschreiber die Siebdrucktechnik verwandt, aber auch auf glatten Oberflächen, z.B. auf dem Clip, ist sie möglich.
Tampondruck - Code 2 
Durch die durch den Film erstellten Vertiefungen in der beschichteten Metallplatte (Klischee) wird Farbe geführt. Ein Silikonstempel (Tampon) nimmt die Druckfarbe und damit das Druckmotiv von dem Klischee auf und überträgt es auf den zu veredelnden Kugelschreiber.

Perfekt für feine ein- und mehrfarbige Logos.
Besonders für gebogene Oberflächen geeignet.
Ätzung [Code 3] 
Eine Ätzung als Werbeanbringung ist nur auf nicht lackierten Metalloberflächen möglich. Mittels einer Schablone, ähnlich eines Siebes, und eines mit Filz bespannten Kohlestempels wird ein Elektrolyt durch die ausbelichtete Schablone geleitet. Durch eine niedrige elektrische Spannung wird das Metallgerät geätzt.
Lasergravur [Code 8] 
Eine Lasergravur eignet sich besonders für Metall-Schreibgeräte. Ein computergesteuerter Laserstrahl graviert das Motiv sehr präszise auf die Oberfläche. Die Farbe der Gravur ist abhängig von dem Material. Dieses verfahren ist dauerhaft haltbar.
4c.-Digitaldruck auf Transferfolie 
Digitaldruck in perfekter 4c. Bildqualität auf Transferfolie, die rundum auf dem Schaft des Kugelschreibers thermisch transferiert wird.

Ihr individuelles Bildmotiv im Digitaldruck ist bei den Modellen SPIKY Digital, VICKY Digital und JOKER Digital realisierbar.
4c. Doming 
Digitaldruck in 4c. Bildqualität auf Folie. 3D-Effekt durch veredelung des Motivs mit transparenten Kunstharz.

Für das Modell TWEETER ab 1.000 Expl. erhältlich.
 
Um das Motiv Ihres Kunden auf den Schreibgeräten richtig zu veredeln und welche Drucktechnik am besten das Motiv auf den vielen unterschiedlichen Schreibgeräten verwirklichen läßt, erklären wir Ihnen gerne persönlich.

Grundsätzlich gilt aber: Je perfekter die Druckvorlage, desto besser ist die Qualität des Druckes.